Von Kathy Yaruchyk 0
Tages News

Sieben nach sieben: Die wichtigsten Promi-News vom 3. April

"HIMYM"-Fans fordern in einer Petition eine Neuverfilmung der letzten Folge, Lena Meyer-Landrut schockiert mit einem Mager-Foto und Samu Haber äußert sich zu seiner weiteren Laufbahn bei "The Voice of Germany". Die wichtigsten Promi-News des Tages im Überblick.

Sieben nach sieben

Die wichtigsten Meldungen des Tages

(© Promipool / other)
Lena Meyer-Landrut im Mager-Look

Lena Meyer-Landrut im Mager-Look

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Nach "The Biggest Loser" wog Rachel Frederickson nur noch 48 Kilo und wurde dafür stark kritisiert. Jetzt hat sie wieder zugenommen und sieht viel besser aus.

"How I met your mother"-Fans sind von der aller letzten Folge stark enttäuscht und fordern sogar eine Neuverfilmung der letzten Folge. Ob das klappen wird?

Nena und The BossHoss sitzen in der neuen Staffel nicht mehr in der Jury von "The Voice of Germany". Auch Samu Haber äußert sich heute zu seiner weiteren Laufbahn als Coach.

Angelina Heger ist auch ohne den "Bachelor"- Christian Tews super happy. Mit diesen zwei Hollywood-Schönlingen an ihrer Seite ist es auch kein Wunder.

Nach Bekanntgabe des Ausstiegs von Saskia Beecks bei "Berlin Tag & Nacht" befürchten die Fans weitere Ausstiege. Das sagt die "Alina"-Darstellerin dazu.

Sorge um Lena Meyer-Landrut! So dünn haben wir die Sängerin bisher noch nie gesehen.

Schon wieder trennt sich ein Traumpaar! Alena Gerber und Sven Hannawald gehen anscheinend ab sofort getrennte Wege.


Teilen:
Geh auf die Seite von: