Von Lena Gertzen 0
Alles rund um "Let's Dance", Cannes und die neusten Tattoo-Trends der Stars

Sieben nach sieben: Die wichtigsten Promi-News vom 23. Mai 2014

Es war wieder ein spannender Tag in der Welt der Stars! Carmen Geiss äußert sich zu den Betrugvorwürfen bei "Let's Dance", Isabell Horn hat sich ein Tattoo stechen lassen und Kristen Stewart hält Cannes in Atem.

Carmen Geiss

Carmen Geiss und Christian Polanc

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Bei "Let's Dance" steht das große Finale bevor! Passend dazu äußert sich Carmen Geiss höchstpersönlich zu den fiesen Betrugsanschuldigungen.

Außnahmezustand in Cannes! Alle Welt fragt sich, ob Kristen Stewart bei der Premiere ihres Films auftauchen wird. Bisher spricht aber einiges gegen ihr Erscheinen in Frankreich.

Isabell Horn hat es getan! Sie hat ich tatsächlich tattowieren lassen und diesen Moment mit ihren Fans auf Facebook geteilt.

Die ehemalige "Berlin - Tag und Nacht"-Darstellerin Chameen Loca hat sich für einen neuen Haartrend entschieden. Hier seht ihr ihr neustes Style-Experiment.

Charlie Sheen disst Rihanna! Warum er die Sängerin sogar als "Dorftrottel" beschimpft, lest ihr hier.

Conchita Wurst in Cannes! Mit diesen Megastars hat sie die Nacht durchgefeiert.

Ist sie es, oder ist sie es nicht...? Auf diesem Foto sieht Jennifer Aniston ganz schön schwanger aus!


Teilen:
Geh auf die Seite von: