Von Martin Müller-Lütgenau 0
Mareike Carrière, viel GZSZ und Emma Watson

Sieben nach sieben: Die wichtigsten Promi-News vom 18. März

Der Dienstag begann mit einer traurigen Nachricht: Die Schauspielerin Mareike Carrière ist tot. In Wallung bringen uns hingegen diverse Soap-Stars mit heissen Küssen und Emma Watson legt einen tollen Auftritt hin.

Sieben nach sieben

Die wichtigsten Meldungen des Tages

(© Promipool / other)
Mareike Carriere ist gestorben

Mareike Carrière ist an Krebs gestorben

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Mareike Carrière ist Alter von nur 59 einem Krebsleiden erlegen. Nicht nur ihr Bruder Mathie Carriére trauert um die tolle Schauspielerin.

Der Start-Termin für "Fuck ju Göhte 2" steht endlich fest. 2015 wird die Fortsetzung der Kult-Komödie in die Kinos kommen.

Nicht nur Mick Jagger trauert um den tragischen Tod von L'Wren Scott. Auch diverse Stars sind untröstlich.

Die ehemalige GZSZ-Darstellerin Rhea Harder ist zum dritten Mal Mutter geworden. Wir gratulieren.

Vier Jahre nach dem viel zu frühen Tod der talentierten Brittany Murphy kommt der letzte Film der Schauspielerin bald in die Kinos.

Diverse Soap-Stars sorgen mit einem Remake des genialen "First Kiss"-Videos für Furore.

Wow, Emma Watson zog bei der "Noah"-Premiere in Madrid alle Register und war der Hingucker des Abends.

Jetzt bei PROMIPOOL anmelden! Tolle Überraschungen und Geschenke warten auf dich! Und so einfach geht es:


Teilen:
Geh auf die Seite von: