Von Lisa Winder 0
Mick Jagger, The Boss Hoss und Kate Middleton

Sieben nach sieben: Die wichtigsten Promi-News vom 17. März

Neue Woche, neue Storys. Auch heute ist wieder so einiges bei unseren lieben Promis passiert. Herzogin Kate und Prinz William feierten den St.Patricks Day, DSDS-Juror Kay One spricht Klartext und The Boss Hoss verlassen "The Voice of Germany".

Sieben nach sieben

Die wichtigsten Meldungen des Tages

(© Promipool / other)
Kate Middleton besucht die St.Patricks Day Parade

Kate Middleton strahlt beim St.Patricks Day

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Herzogin Kate und Prinz William feierten heute den St. Patricks Day. Die hübsche Herzogin kleidete sich dafür traditionell in grün. 

DSDS-Juror Kay One spricht endlich mal Klartext. Denn die Zickereien unter den Kandidatinnen nerven auch ihn.

Die traurigste Nachricht des Tages kommt heute aus New York. Die langjährige Freundin von Mick Jagger, L'Wren Scott, hat sich das Leben genommen.

Bei "The Voice of Germany" wird es auch einige Veränderungen geben. The Boss Hoss werden in der neuen Staffel nicht mir zu den Coaches gehören. 

Heidi Klum verweilt derzeit in Paris. Angeblich ist auch Vito Schnabel mit von der Partie.

Bald startet die neue Staffel von "Let's Dance". Dschungel-Prinzessin Larissa wird die Tanzfläche zum Glühen bringen. Hier die ersten Bilder.

Verlobt oder nicht verlobt? Er gestern wurde bekannt, dass Lewis Hamilton zum vierten Mal um die Hand von Nicole Scherzinger angehalten habe. 


Teilen:
Geh auf die Seite von: