Von Steffen Trunk 0
Mertesacker-Rücktritt, Robin Williams, „Promi Big Brother“

Sieben nach sieben: Die wichtigsten Promi-News vom 16. August 2014

Das Wochenende läuten die Promis mit zahlreichen News ein. Als gestern Abend „Promi Big Brother“ startete, sorgte vor allem Michael Wendler für Aufmerksamkeit, doch auch Per Mertesacker setzt ein Zeichen: er hört mit 29 Jahren bei der Nationalelf auf. Was sonst noch los war: hier, um sieben nach sieben.

Er hört auf! Per Mertesacker erklärt den Rücktritt bei der Nationalmannschaft. Sogar über die Gründe für sein Aus hat er gesprochen.

Robin Williams ist tot. Der großartige Schauspieler starb durch Suizid. Nach dem die Untersuchungen abgeschlossen sind, soll jetzt die Beerdigung geplant werden.

Zwölf Kandidaten sind ins „Promi Big Brother“-Haus eingezogen. Aber keiner polarisiert so sehr wie Michael Wendler. Doch er will eventuell schon vorzeitig das Projekt abbrechen.

Jennifer Lawrence neu verliebt? Dies sind zumindest die neusten Gerüchte über den Hollywood-Star. Angeblich soll sie mit Chris Martin turteln.

Susi Huber im Liebes-Glück? Auf Mallorca hat die „Bachelor“-Kandidatin jetzt Johannes von „Die Bachelorette“ getroffen. Was geht da?

Warum ist dieser Mario-Max Prinz zu Schaumburg-Lippe eigentlich berühmt? Wir stellen euch den „Promi Big Brother“-Kandidat vor.

Nach dem Tod von Paul Walker wurde jetzt ein Urteil gesprochen. Ein Mann wollte Teile des Unfallwagens stehlen und weiter verkaufen. Jetzt wurde er für diese pietätlose Aktion verurteilt.


Teilen:
Geh auf die Seite von: