Von Katharina Sammer 0
Jogis Jungs feiern ihren Sieg und Kim Kardashian hat eine Doppelgängerin

Sieben nach sieben: Die wichtigsten Promi-News vom 15. Juli 2014

Auch heute ist in der Welt der Promis wieder einiges passiert. Wir haben wie immer die wichtigsten Nachrichten des Tages für euch zusammengefasst. Die Jungs der Nationalmannschaft feierten ihren Sieg mit den Fans in Berlin, Rafael van der Vaart genießt seinen Liebesurlaub mit Sabia Boulahrouz und Kim Kardashian hat einen Hardcore-Fan.

Weltmeister sind gelandet Khedira und Özil sind zurück

Unsere WM-Helden sind in Deutschland gelandet

(© Mesut Özil / Facebook)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Die DFB-Elf ist heute wieder in der Heimat angekommen und feiert den WM-Titel mit den deutschen Fans in Berlin.

Hollywood-Star Amber Valetta machte ein schockierendes Geständnis. Sie war 17 Jahre lang drogenabhängig.

Kim Kardashian hat eine neue Doppelgängerin. Eine Amerikanerin gab über 30.000 Dollar aus, um so auszusehen wie ihr Idol.

Rafael van der Vaart und Sabia Boulahrouz zeigten sich glücklich und verliebt wie am ersten Tag im gemeinsamen Liebesurlaub.

Rachel Bilsons Schwangerschaft ist nicht mehr zu übersehen. Beim Shopping in L.A. zeigte sie stolz ihren Babybauch.

Prinzessin Estelle begeisterte royale Fans bei einer Feier anlässlich des Geburtstags ihrer Mutter Prinzessin Victoria.

Das HIMYM-Spin-Off „How I Met Your Dad“ wird nun doch nicht produziert. Alle Pläne wurden vorerst auf Eis gelegt.


Teilen:
Geh auf die Seite von: