Von Steffen Trunk 0
„Lindestraße“-Star tot, Heidi nackt, WM-Stars

Sieben nach sieben: Die wichtigsten Promi-News vom 1. August 2014

Es ist Sommer und die WM-Spieler urlauben nach dem fulminanten Sieg. Heidi Klum bevorzugt bei diesen Temperaturen auch lieber die freizügige Variante und Sat.1 verkündet am heutigen Freitag, wie die neue Staffel von „Promi Big Brohter“ ablaufen wird. Was sonst noch los war, das erfahrt ihr hier um sieben nach sieben.

Philipp Brammer

Philipp Brammer

(© Horst Galuschka / imago)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Traurige Gewissheit! Der „Lindenstraße“-Star Philipp Brammer ist tot. Der 44-Jährige stürzte in den Alpen 70 Meter in die Tiefe.

Heidi Klum postet einmal mehr ein Nackt-Foto. Lediglich mit Höschen bekleidet posiert sie lasziv vor ihrer TV-Show. Ihr Kollege verdeckt ihre Brust mit den Händen. Ist das noch sexy?

Unsere WM-Spieler machen noch immer Urlaub. Doch welcher Spieler urlaubt wo und mit wem? Wir haben den Überblick.

Sat.1 hat erstmals bestätigt, wie die neue Staffel von „Promi Big Brother“ ablaufen wird. Über die zwölf Teilnehmer wird unterdessen wild spekuliert.

Cristiano Ronaldo ist der fitteste Mann der Welt! Dies hat zumindest die „Men’s Health“ entschieden und schenkte ihm zudem ein Cover. Ganz schön heiß!

Drew Barrymores Schwester ist tot. Doch jetzt äußert sich ausgerechnet Bruder John. Was er zu den Todesumständen zu sagen hat, ist äußerst unschön

Daniela Katzenberger ist noch immer verliebt! Lucas Cordalis und die Blondine sind im Liebes-Urlaub und posten verliebte Fotos.


Teilen:
Geh auf die Seite von: