Von Martin Müller-Lütgenau 0
Peaches Geldof, Heinz Schenk und Kim Gloss

Sieben nach sieben: Die wichtigsten Promi-News vom 01. Mai

Traurige Gewissheit: Die Todesursache im Fall Peaches Geldof steht fest. Kim Gloss versucht sich als Barbie-Double und der beliebte TV-Star Heinz Schenk ist im Alter von 89 Jahren verstorben.

Ihr tragischer Tod berührt viele

Ihr tragischer Tod berührt viele

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Familie und Fans haben seit heute die traurige Gewissheit: Peaches Geldof starb an einer Überdosis Heroin.

Der beliebte TV-Moderator Heinz Schenk ist im Alter von 89 Jahren an den Folgen eines Schlaganfalls verstorben.

Das riecht nach Ärger für Christian Tews. Mehrere "Bachelor“-Kandidatinnen sind nicht gut auf den Herzensbrecher zu sprechen.

Kristen Stewart ist hin und weg. Und zwar von ihrem Fotoshooting mit Stilikone Karl Lagerfeld.

Was ist mit Kim Gloss los? Auf ihrem neusten Facebook-Schnappschuss sieht die Sängerin aus wie eine Barbie-Puppe.

Sie ist die Schönste der Schönen. Das Männer-Magazin "FHM" hat Jennifer Lawrence zur Sexiest Women in the World“ gekürt.

Friede, Freude, Eierkuchen vor dem DSDS-Finale. Das denken die drei Finalisten über ihre Kontrahenten.


Teilen:
Geh auf die Seite von: