Von Mark Read 0
Tageszusammenfassung

Sieben nach sieben: Das ist am 01. März in der Promiwelt passiert

Ein neuer Monat hat begonnen. Das freut besonders Justin Bieber, der heute 20 Jahre alt wurde. Doch der Geburtstag des Teenie-Stars war natürlich nicht die einzige wichtige Meldung des Tages. Wir fassen wie gewohnt die Highlights für euch zusammen.

Sieben nach sieben

Die wichtigsten Meldungen des Tages

(© Promipool / other)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Was war denn da beim Wiener Opernball los? In amerikanischen Medien wird über Oliver Pocher geschimpft, der einen angeblich rassistischen Witz gerissen haben soll.

Auch Richard Lugner schimpft - aber nicht über Pocher, sondern seinen Stargast Kim Kardashian. Deren Verhalten fand er nämlich unmöglich.

Alles Gute zum Geburtstag! Teenie-Idol Justin Bieber ist ab heute selbst kein Teenager mehr - er feiert seinen 20. Geburtstag!

Einen anderen Jahrestag feierten Pietro Lombardi und Sarah Engels: Ihre Hochzeit jährt sich zum ersten Mal!

GZSZ-Fans sind immer noch entsetzt über den plötzlichen Abschied von Sila Sahin. Hat sie der Liebe den Vorzug gegeben?

Traurige Gewissheit herrscht nun über den Tod von Oscar-Preisträger Philip Seymour Hoffman. Es waren leider doch die Drogen.

Schauspielerin Lea Michele verlor letztes Jahr ihren Freund Cory Monteith ebenfalls an die Drogen. Nun hat sie seine letzten Worte in einem emotionalen Lied verarbeitet.


Teilen:
Geh auf die Seite von: