Von Steffen Trunk 0
Wie romantisch!

Sie kaufen Ringe: Sind Rebecca Mir und Massimo Sinato verlobt?

Seit Wochen wird getuschelt, ob sich das einstige Traumpaar Rebecca Mir (21) und Massimo Sinanto (32) getrennt habe. Doch jetzt wurden die beiden in einem Juwelierladen gesichtet und setzten den Gerüchten ein Ende. Haben sie etwa die Verlobungsringe gekauft?

Rebecca Mir und Massimo Sinato

Rebecca Mir und Massimo Sinato sind glücklich

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Das Magazin „OK“ will wissen, ob sich Rebecca Mir und Massimo Sinato tatsächlich verlobt haben. Das Liebespaar, das sich bei der vorletzen Staffel zur RTL-Tanzshow „Let’s Dance“ kennengelernt hatte, sorgt regelmäßig für Liebes-News. Mal sollen sie sich zoffen, dann wieder versöhnt haben. Zuletzt stand die Beziehung in den Medien unter keinem guten Stern.

Rebecca und Massimo wurden beim Juwelier erwischt

Offenbar sollen sich die „GNTM“-Vize und der Profitänzer nun Ringe beim Juwelier ausgesucht haben. Zwei entzückende Silberringe tragen die beiden nun an ihren Fingern und demonstrieren so ihre Zugehörigkeit. Doch was ist dran an dem Gerücht, es handele sich um Verlobungsringe?

Massimo räumt mit den Spekulationen auf und verkündet selbst: „Es sind nur Freundschaftsringe“. Doch wer weiß, vielleicht wird er seine Rebecca doch noch irgendwann vor den Traualtar bitten und ihr romantisch das Jawort geben.

Wir wünschen den beiden Liebenden die nötige Zeit, welche sie für sich benötigen und alles Gute für die gemeinsame Zukunft.


Teilen:
Geh auf die Seite von: