Von Steffen Trunk 0
TV-Branche ist überrascht!

Show-Duell: So unterschiedlich waren die Quoten von Bohlen und Raab

Einmal mehr stand ein Super-Samstag an, der einiges an Unterhaltung bot! Man musste sich zwischen Dieter Bohlens „Das Supertalent“ oder Stefan Raabs „TV Total Turmspringen“ entscheiden. Erst am heutigen Sonntag wurde klar, welcher Moderator das Show-Duell quotentechnisch gewonnen hatte.

Dieter Bohlen

Dieter Bohlen

(© Getty Images / other)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Er ist ehrgeizig und willensstark, doch Stefan Raab (47) musste in letzter Zeit einige Niederlagen einstecken! Am gestrigen Samstag wollte er mit seinem einst beliebten „TV Total Turmspringen“ Millionen an die TV-Bildschirme locken, doch so recht funktionieren sollte das am Ende nicht.

Neues Allzeittief für Stefan Raab

Nur 2,02 Millionen Zuschauer sahen die vier Stunden andauernde Show (8,2 Prozent Marktanteil). Auch in der berüchtigten Zielgruppe hat Raab miese Quoten zu verbuchen, denn nur 1,38 Millionen Zuschauer wollten die Promis im kühlen Nass sehen (14,7 Prozent Marktanteil). Neues Allzeittief!

Bohlen kann mit seinem „Supertalent" triumphieren

Klarer Sieg Show-Duell war Dieter Bohlen (59) mit seinem „Das Supertalent“. Die Gesamtzuschauerzahlen betrug 4,62 Millionen. Somit konnte die RTL-Castingshow 15,0 Prozent Marktanteil verbuchen. In der Zielgruppe fuhr RTL sogar 2,36 Millionen Zuschauern ein (Marktanteil: 21,4 Prozent).


Teilen:
Geh auf die Seite von: