Von Lisa Thiemann 0
Er ging auf einen Gast los

Shia LaBeouf: Prügelattacke in London

Hollywood-Star Shia LaBeouf hatte in der vergangenen Donnerstagnacht einen aggressiven Ausraster. In einer Londoner Bar soll der Schauspieler auf einen Gast losgegangen sein und ihm eine Kopfnuss gegeben haben. Solch ein Ausraster ist bei Shia LaBeouf nicht selten. Bereits im Jahr 2012 verprügelte er einen Mann.

Shia LaBeouf war an einer Schlägerei beteiligt

Shia LaBeouf war an einer Schlägerei in London beteiligt

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Was ist bloß mit Shia LaBeouf (27) los? Der Star aus ''Transformers'' zettelte Donnerstagnacht in einer Bar eine Prügelei mit einem Gast an. Der Schauspieler tobte vor Wut und Aggression. ''Was hast du gerade gesagt'', schrie Shia LaBeouf den Mann an. Während andere Gäste versuchten den Streit zu schlichten, wurde der Schauspieler nur noch aggressiver. Anscheinend hatte der Gast den Hollywood-Star beledigt.

Er hat seine Aggressionen nicht unter Kontrolle

''Was hast du gerade über die Mutter meiner Freundin gesagt? Willst du mich verarschen, Bruder'', provozierte Shia LaBeouf den Mann in der Londoner Bar. Der Mann blieb in der Auseinandersetzung ganz ruhig, doch der Schauspieler gab ihm anschließend eine Kopfnuss, wie in einem Handy-Video zu erkennen ist. Es ist nicht das erste Mal, dass der Hollywood-Star seine Aggressionen nicht unter Kontrolle hat. Schon im November 2012 hatte er im gleichen Pub einen handfesten Streit mit einem Gast.

Er nimmt sich eine Auszeit

Allgemein scheint es derzeit nicht besonders gut für den Schauspieler zu laufen. Erst vergangene Woche kündigte er einen Rückzug aus der Öffentlichkeit an, nachdem sein neuestes Filmprojekt stark kritisiert worden war.

Was ist bloß mit Shia LaBeouf los? Erst kürzlich verkündete er, dass er sich aus dem Filmgeschäft zurückziehen wird. Erfahrt hier die Gründe für seine Entscheidung.


Teilen:
Geh auf die Seite von: