Von Lena Gulder 0
Polizeigewahrsam aufgehoben

Shia LaBeouf: Nach Pöbelattacke ist er wieder auf freiem Fuß

Was ist in den letzten Monaten nur mit Shia LaBeouf los? Der Schauspieler ist kaum wiederzuerkennen. Jeder seiner Auftritte sorgt für einen Skandal. Zuletzt wurde er wegen einer Pöbelattacke am Broadway in Polizeigewahrsam genommen. Jetzt ist der Hollywoodstar wieder auf freiem Fuß!

Shia LaBeouf wurde aus Haft entlassen

Shia LaBeouf auf der Polizeiwache

(© Getty Images)

Zu Beginn war das Verhalten von Shia LaBeouf ja noch amüsant, doch in letzter Zeit hinterlässt es nur noch fragende Gesichter. Fans sind in Sorge, dass der 28-Jährige mit ernsthaften Problemen zu kämpfen hat und seine Fehltritte Hilfeschreie sind.

Shia LaBeouf randaliert im Theater

Am letzten Donnerstag trieb es der Schauspieler so weit, dass er nicht nur aus einer Theatervorstellung flog, er wurde auch festgenommen. Während der Aufführung soll er Zuschauer belästigt und die Schauspieler auf der Bühne laut beschimpft haben. Schließlich wurde er von der Polizei abgeführt und musste eine Nacht auf der Polizeiwache verbringen.

Gegen Shia LaBeouf wurde Anklage erhoben

Seit Freitag ist er wieder auf freiem Fuß, doch vergessen ist der Ausraster noch lange nicht. Wie „CNN“ berichtet, wurde gegen Shia LaBeouf Anklage wegen „ordnungswidrigem Benehmen“ erhoben. Wann lernt er endlich aus seinen Fehlern?

 

Teilen:
Geh auf die Seite von: