Von Andrea Hornsteiner 0
Geheimes Elixier

Sharon Stone: Junge Männer sind besser als Botox

Die Schauspielerin ist mittlerweile 54 Jahre alt und sieht noch immer jung und frisch aus. Nun verriet sie, ihren geheimen Jungbrunnen. Es ist ihr neuer Freund, Martin Mica.


Sharon Stone weiß, wie man sich jung hält. Immerhin ist die Schauspielerin schon 54 Jahre alt und sieht dabei noch so jung aus wie vor 15 Jahren. Ihr geheimes Elixier ist ganz einfach: Ein sexy Kerl.

Ihren ganz persönlichen Jungbrunnen präsentierte sie kürzlich bei einer Gala. Martin Mica ist 27 Jahre jung, Argentinier, Männermodel und absolut heiß. Die Schauspielerin strahlte den ganzen Abend über. Sie verriet: "Es geht mir wunderbar, ich bin so glücklich wie lange nicht mehr."

 

Sharon Stone und Martin Mica gelten als ein Paar mit Vorbildfunktion. Denn nicht nur in Hollywood, auch in Deutschland lieben viele Frauen jüngere Männer. Ein deutsches Beispiel ist da Schauspielerin Simone Thomalla. Sie ist 47 Jahre alt und liebt den 20 Jahre jüngeren Sportler Silvio Heinevetter. Auch Natascha Ochsenknecht ist mit ihren 48 Jahren deutlich älter als ihr Liebhaber, der 28-jährige Fußballer Umut Kekilli.

Doch von welcher Dauer sind solche Beziehungen? Therapeuten sind schon länger der Meinung, dass die meisten Frauen wissen, dass die Beziehung wahrscheinlich nur eine Episode bleiben wird. Deswegen genießen sie ihr Glück intensiver. Aber am Ende seien es überraschenderweise die Frauen selbst, die unzufrieden werden. Sie wünschen sie nach einiger Zeit einen reiferen Mann, jemanden, der Verantwortung übernimmt.

Bis dahin kann jedoch frau das genießen, was die jüngeren Herrschaften so alles zu bieten haben: Unverbrauchtheit, Begeisterungsfähigkeit und einen straffen Body.


Teilen:
Geh auf die Seite von: