Von Manuela Hans 0
Im achten Monat schwanger

Sharissa Turk: YouTuberin stirbt mit 25

Sharissa Turk stirbt mit 25

Sharissa Turk stirbt mit 25

(© YouTube)

Tragische Nachrichten über den US-YouTube-Star Sharissa Turk. Die 25-Jährige, welche durch ein Musikvideo über Drogen bekannt wurde, wurde in ihrer Wohnung tot aufgefunden. Todesursache soll eine Überdosis gewesen sein.

Sharissa Turk spielte in dem Video zu „My World Is Blue“ der Band White Trash Clans eine Drogen-Fee. Der Clip, welcher auf ironische Weise das Thema Drogen behandelt, war ein großer Hit auf YouTube und erhielt mehrere tausend Klicks innerhalb kürzester Zeit. Nun scheint es, als wäre Sharissa selbst Opfer von Drogen geworden. Wie die „New York Daily News“ berichten, soll die 25-Jährige an einer Überdosis gestorben sein. Ihr Freund soll sie leblos in ihrer Wohnung aufgefunden haben. Das besonders tragische an ihrem Tod ist, dass sie im achten Monat schwanger war.