Von Anita Lienerth 0
„Charmed“-Star klagt vor Gericht

Shannen Doherty ist an Brustkrebs erkrankt

Shannen Doherty hat Brustkrebs

Shannen Doherty hat Brustkrebs

(© Getty Images)

Shannen Doherty muss derzeit einen schweren Schicksalsschlag durchleben. Wie nun aufgrund von Gerichtsdokumenten bekannt wurde, ist die ehemalige „Beverly Hills 90210“-Darstellerin an Brustkrebs erkrankt.

Shannen Doherty (44) wurde durch ihre Rollen in „Beverly Hills 90210“ oder „Charmed“ weltberühmt. Nun macht die Schauspielerin allerdings nicht mit einer weiteren Rolle von sich reden, sondern aufgrund einer tragischen Diagnose. Wie „The Hollywood Reporter“ berichtet, leidet Shannen seit geraumer Zeit an Brustkrebs. Die Diagnose erhielt die 44-Jährige im März. Doch nicht nur die Krankheit belastet Shannen, auch einen Rechtsstreit mit ihrem ehemaligen Management muss die Schauspielerin nun überstehen. Der Grund: Ihr ehemaliges Management hat vergangenes Jahr keine Krankenversicherungsbeiträge für Shannen bezahlt.

Shannen klagt ihr Management an

In den Gerichtsdokumenten wird angegeben, dass die Firma Tanner Mainstain vergessen haben soll, Dohertys Krankenversicherung zu bezahlen. Laut der Schauspielerin war es ihr so nicht möglich, regelmäßig einen Arzt aufzusuchen. Hätte Shannen sich früher untersuchen lassen, hätte der Krebs möglicherweise frühzeitig gestoppt und schwerwiegende Behandlungen (Chemotherapie und Operationen) eventuell verhindert werden können. Erst nachdem sie 2015 wieder krankenversichert war, konnte sie sich erneut untersuchen lassen - woraufhin Brustkrebs diagnostiziert wurde. Shannen Doherty gibt ihrem Management die Schuld an der späten Diagnose. Die Firma ihres Managements weist jedoch alle Anschuldigungen von sich.  

BildergalerieSo haben sich die „Beverly Hills 90210“-Stars verändert

Quiz icon
Frage 1 von 20

Retro Quiz „Sex and the City”: Wie heißt das Kind von „Miranda”?