Von Lorena Bollmann 0
Rückschlag für „Charmed"-Darstellerin

Shannen Doherty: Der Krebs hat gestreut

Shannen Doherty hat Brustkrebs

Shannen Doherty hat Brustkrebs

(© Getty Images)

Shannen Doherty gab letzten Sommer bekannt, dass sie an Brustkrebs erkrankt ist. Jetzt bekam sie erneut eine beängstigende Nachricht: Der Krebs hat gestreut. Wie viel Angst die Schauspielerin hat, gesteht sie im Interview bei „Entertainment Tonight".

Shannen Doherty (45) durchlebt gerade eine extrem schwere Zeit. Die an Brustkrebs erkrankte Schauspielerin musste nun erneut einen harten Rückschlag einstecken. Bei „Entertainment Tonight“ erzählt die „Charmed"-Darstellerin, dass bei einer Operation herausgefunden wurde, dass die Krebszellen bereits außerhalb der Lymphknoten gestreut haben. 

Von insgesamt acht Chemo-Therapien hat sie drei hinter sich. Ihre Haare sind ab und die Abnahme einer Brust hat sie im Mai bereits vornehmen lassen. Alles ertragbar meint Shannen Doherty. Dennoch hat die 45-Jährige enorm Angst vor der Zukunft. „Dass man nichts weiß, ist der angsteinflößende Teil. Wird die Chemo funktionieren? Wird die Bestrahlung funktionieren? Muss ich da noch einmal durch? Werde ich ein zweites Mal erkranken? Alles andere ist tragbar. Schmerzen bekommt man in den Griff, ohne eine Brust zu leben, geht auch. Schlimm ist die Sorge um die Zukunft und wie sie das Leben der Menschen, die du liebst, beeinflusst!“, gesteht sie unter Tränen bei „ET".

Quiz icon
Frage 1 von 19

Hollywood Quiz Welches prominente Traumpaar hat nach zwölf gemeinsamen Jahren die Scheidung eingereicht?