Von Mark Read 0

Shakira: eine Milliarde Youtube Abrufe


Die kolumbianische Sängerin Shakira ist auf Youtube heiß begehrt. Damit reiht sie sich als dritte Sängerin infolge nach der ausgeflippten Lady Gaga und dem Teenie- Schwarm Justin Bieber ein. Alle drei bringen es auf mehr als eine Milliarde Abrufe auf dem Portal von Youtube. Die genannte Milliardenzahl setzt sich dabei aber nur durch Video- Abrufe und den offiziellen Seiten der Sänger zusammen.

Wer weltberühmt ist und viele Fans zu verzeichnen hat, wird natürlich auch viel auf Youtube angeklickt! So verhält es sich auch mit der Sängerin Shakira. Ihre Kanäle bei Youtube haben seit Dienstag die Schallgrenze von einer Milliarde überschritten. Die meisten Klicks erzielt die rassige Schönheit derzeit mit ihrem Videoclip, dem Weltmeistersong „Waka Waka“. Das Video liegt in Englisch und Spanisch vor und wurde mehr als 300 Millionen Mal abgerufen. Darüber war die Sängerin natürlich hoch erfreut und gab auf ihrer Webseite folgendes bekannt: „Eine unvorstellbare Zahl, mehr als ich mir jemals hätte träumen lassen“!

Dieser Siegesrekord muss selbstverständlich gebührend gefeiert und auch belohnt werden! Jetzt dürfen ihre treuen Fans noch bis zum 1. Februar über ihr persönliches Lieblingsvideo abstimmen. Shakira wird es dann mit einem Audiokommentar entsprechend versehen.

Shakira betreibt ganz offiziell drei eigene Youtube-Kanäle: /shakira, /shakiravevo und /shakirasme. Damit gehört die Sängerin zu den erfolgreichsten Promi-Musikerinnen im WWW. Mit diesem gigantischen Abruf- Erfolg können nur zwei weitere Sänger mithalten. Lady Gaga, sie schaffte diesen großartigen Klick- Erfolg im Oktober 2010, und im November 2010 schaffte es der Mädchenschwarm Justin Bieber.


Teilen:
Geh auf die Seite von: