Von Sabine Podeszwa 0
Shakira ist Mutter

Shakira: Das Baby ist da

Shakira und Gerard Piqué sind am Dienstagabend Eltern geworden. Weitere Infos sind noch nicht bekannt, nur so viel: Es ist ein Junge.


Shakira (35) und ihr Freund, der spanische Fußballspieler Gerard Piqué (25), durften am späten Abend des 22. Januar 2013 ihr erstes Kind willkommen heißen. Der gemeinsame Sohn ist laut BILD in einer Privatklinik in Barcelona per geplantem Kaiserschnitt zur Welt gekommen. Shakira selbst hatte im Vorfeld schon auf Twitter die Gerüchteküche angeheizt, indem sie schrieb: "Bitte betet für mich an diesem sehr wichtigen Tag." Im Grunde war jedem sofort klar, um was es geht, deshalb kommen die Baby-News nicht ganz so überraschend. 

Shakira und Gerard bestätigten die Nachricht auf ihrer Webpage: "Wir sind glücklich, die Geburt von Milan Piqué Mebarak bekannt geben zu dürfen, der Sohn von Shakira Mebarak und Gerard Piqué, geboren am 22. Januar um 21:36 in Barcelona, Spanien"

Im Dezember hatte das Paar sich bereits einen Scherz erlaubt, indem Gerard Piqué  am 28. Dezember schrieb, dass sein Sohn geboren ist. Die Presse griff die Nachricht sofort auf und verbreitete die Geburt des Shakira-Sprösslings, doch es handelte sich tatsächlich um einen Scherz. Ganz ähnlich wie bei uns am 1. April, werden in Südamerika am 28. Dezember andere Leute veräppelt.


Teilen:
Geh auf die Seite von: