Von Lena Gulder 0
Minka als Ana Steele?

"Shades Of Grey": Wird Minka Kelly zur Konkurrentin von Alexis Bledel?

Immer wenn wir denken, dass die Auswahl der möglichen Schauspieler für die Verfilmung von "Shades Of Grey" kleiner wird, kommen neue Namen hinzu. Neuesten Gerüchten zu Folge soll Minka Kelly als heiße Favoritin für die Rolle der Anastasia Steele gelten. Wer ist Minka Kelly eigentlich?


Nachdem wir Emma Watson und Mila Kunis für die Darstellung in "Shades Of Grey" ausschließen konnten, wurden ihre Plätze bereits von den nächsten, möglichen Anwärterinnen besetzt.

Nach neuesten Angaben soll Minka Kelly im Gespräch für die Rolle der Anastasia Steele sein. Während sich die 32-Jährige in den USA vor allem auch mit ihrem Aussehen einen Namen gemacht hat, ist sie hier zu Lande eher unbekannt.

Minka Kelly spielte zuletzt an der Seite von Adam Sandler in der Komödie "Meine erfundene Frau". In den USA wurde sie vor allem bekannt durch die Serie "Friday Night Lights". Die dunkelhaarige Schönheit wird oft mit der rassigen Penelope Cruz verglichen und könnte als Zwilling von "Gossip Girl"-Star Leighton Meester durchgehen.

Böse Zungen behaupten jedoch, dass Minka Kelly zu alt für die "Shades Of Grey"-Rolle sei. Mit ihren 32 Jahren soll sie die zehn Jahre jüngere Ana Steele nicht authentisch darstellen können. Neben ihr ist auch "Games Of Thrones"-Darstellerin Emilia Clarke im Gespräch.

Tatsache ist aber, dass Alexis Bledel unter den Fans als Favoritin für die Rolle der Anastasia Steele gilt. Lassen wir uns also überraschen!


Teilen:
Geh auf die Seite von: