Von Kathy Yaruchyk 0
Spoiler-Fortsetzung

„Shades of Grey"-Teil 2: Was wird passieren?

Der Hype um die Verfilmung des Erotikromans „Fifty Shades of Grey" lässt nach drei Kinomonaten langsam nach. Dennoch können es die Fans kaum erwarten, den zweiten Teil in den Kinos zu sehen. Doch was passiert im zweiten Band des Romans mit dem vielversprechenden Titel „Fifty Shades of Grey - Gefährliche Liebe“?


Klick dich hier in die Bildergalerie >

„Fifty Shades of Grey“ zählt schon jetzt zu den erfolgreichsten Filmen des Jahres. Über drei Millionen Zuschauer hat das Erotikdrama mit Dakota Johnson (25) und Jamie Dornan (32) in den Hauptrollen schon in die Kinos gelockt. Fest steht auch schon, dass es einen zweiten Teil des Erotikstreifens geben soll – immerhin hat Autorin E.L. James drei Romane geschrieben.

Der erste Teil „Fifty Shades of Grey - Geheimes Verlangen“ wurde in dem ersten Film abgehandelt. Darin geht es vor allem darum, wie sich der mysteriöse „Christian Grey“ und die schüchterne Studentin „Anastasia Steele“ kennenlernen und wie er sie in seine SM-Welt einführt.

Was passiert in Teil 2 von „Shades of Grey“?

++ Vorsicht Spoiler ++ Der erste Teil der Erotikverfilmung endet damit, dass „Ana“ „Christian“ verlässt. Sie hat entschieden, dass sie mit den erotischen Vorlieben des attraktiven Multimillionärs nicht leben kann. Fakt ist, dass die beiden wieder zusammenkommen werden. Der zweite Teil des Buches „Fifty Shades of Grey - Gefährliche Liebe“ handelt davon, dass „Ana“ einen Job bei einem Verlag annimmt. Nachdem ihr Vorgesetzter „Jack“ sie immer wieder ohne Erfolg zu einem Date überreden möchte, wird er zum Schluss sogar handgreiflich. „Christian Grey“, der den Verlag aufgekauft hat, sorgt dafür, dass „Anas“ Chef seinen Job verliert.

Mehr über „Christian Greys" Vergangenheit

Im zweiten Band wird außerdem auch „Christians“ Vergangenheit beleuchtet. So wird das Paar von einer Ex-Sub gestalkt, sie bedroht „Ana“ sogar mit einer Waffe. Außerdem kommt es zum ersten Treffen zwischen der viel älteren „Elena Lincoln“ („Mrs. Robinson“), mit der „Christian“ in seiner Jugend eine Affäre hatte. Fraglich ist auch, ob in dem zweiten Teil des Films thematisiert wird, dass „Christian Grey“ samt seinem Helikopter verschollen ist. Die ganze Familie „Grey“ und „Ana“ haben sich bereits aufs Schlimmste eingestellt, als er wieder auftaucht und seiner großen Liebe einen Heiratsantrag macht.


Teilen:
Geh auf die Seite von:
Quiz icon
Frage 1 von 15

"Shades of Grey" Quiz Wahr oder falsch? Die Roman-Trilogie ist schon über 30 Jahre alt!