Von Victoria Heider 0
Heiße Höschen

"Shades of Grey"-Star Charlie Hunnam bekommt Fan-Dessous

Als bekannt wurde, dass Charlie Hunnam den Part des Christian Grey in der Verfilmung des Bestsellers "50 Shades of Grey" bekam, war die Aufregung unter den Fans groß. Diese fanden er sei nicht attraktiv genug für die Rolle. So unansehnlich ist er dann wohl aber doch nicht, schließlich schenken seine Anhänger ihm schon ihre Unterwäsche.

Die "Shades of Grey"-Gemeinde war sich einig: Charlie Hunnam (33) ist einfach nicht der richtige Schauspieler für "Christian Grey". Viel lieber hätten sie sexy Matt Bomer (35) als dominanten Peitschenschwinger gesehen.

Aber anscheinend sehen nicht alle "SoG"-Leser in Charlie eine komplette Fehlbesetzung und zeigen ihm auf ganz spezielle Weise, dass sie ihn mögen.

Die Nachbarn sind empört

Wie ein Nachbar des smarten Blonden zu berichten weiß, sammelt sich vor Charlies Haus immer mehr erotische Unterwäsche an. "Wir haben gesehen, dass dort einige Fans um seine Aufmerksamkeit zu bekommen Rüschen-Panties, BHs und sogar Feinstrümpfe hinlegten", wird er auf "dailystar.co.uk" zitiert.

Sehr erfreut scheint die Nachbarschaft über den Ansturm allerdings nicht zu sein. Der Nachbar beklagt sich: "Das ist schon sehr befremdlich. So etwas habe ich wirklich noch nie gesehen."

Was Charlie über diese besonderen Gunstbeweise denkt ist unklar. Seine Freundin Morgana McNelis wird aber sicherlich die Einstellung des Nachbarn diesbezüglich teilen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: