Von Andrea Hornsteiner 0
Freudestränen

"Shades of Grey": So hat Dakota Johnson auf das Rollenangebot reagiert

Dakota Johnson gehört aktuell zu den ganz Großen in Hollywood. Dies zu verdanken hat sie der kommenden Romanverfilmung von "Shades of Grey". Wie sie auf das Jobangebot reagiert, verraten wir euch hier.

"Shades of Grey": So hat Dakota Johnson auf das Rollenangebot reagiert

Dakota Johnson hat sich sehr über die Zusage zu "Shades of Grey" gefreut

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Dakota Johnson ist gerade einmal 24 Jahre jung und doch wurde ihr bereits die Rolle ihres Lebens angeboten. Wie schon länger bekannt ist, wird die Schauspielerin eine der Hauptrollen von "Shades of Grey" darstellen.

"Ich konnte gar nicht sprechen"

2015 soll die heiße Romanverfilmung endlich im Kino erscheinen. Und dann ist Dakota Johnson an der Seite von Schauspielkollegen Jamie Dornan (31) auch als schüchterne Anastasia Steele zu sehen.

Damit geht für die 24-Jährige ein Traum in Erfüllung. So erzählte sie gegenüber "Entertainment Weekly": "Sie sagten, dass ich die Rolle habe und ich konnte gar nicht sprechen. Ich war einfach total erleichtert. Ich weinte und weinte.

Das Wasser lief mir buchstäblich aus dem Gesicht, weil ich so gestresst war."

Und weiter verriet sie: "Da lag dieser riesige Dobermann-Pinscher neben mir auf dem Bett und schlief langsam ein. Es war so ein spezieller Moment und dem Hund war es einfach total egal, was ich gerade durchmachte."

Bilder der bisherigen "Shades of Grey"-Darsteller gibt es hier


Teilen:
Geh auf die Seite von: