Von Kathy Yaruchyk 1
Wer wird Ana Steele?

Shades of Grey: Mila Kunis sagt Rolle der Anastasia Steele ab

Im Sommer 2014 soll die Verfilmung des Erotikromans "Fifty Shades of Grey" in die Kinos kommen. Zwar verraten die Produzenten nicht, welche Schauspieler die Hauptrollen übernehmen werden, doch immer mehr Hollywood-Stars sagen ab.


Da uns die Macher des Films "Fifty Shades of Grey" nicht verraten wollen, welche Schauspieler die Hauptrollen übernehmen werden, versuchen wir eben durch Ausschlussverfahren die Lösung des Rätsels rauszukriegen. Nachdem schon Bradley Cooper bestätigt hat, dass er definitiv nicht den attraktiven Multimillionär Christian Grey spielen wird, hat nun auch eine weitere Hollywood-Größe abgesagt.

Mila Kunis (29) hat am Rande einer Pressekonferenz zu ihrem neuen Film "Die fantastische Welt von Oz" folgendes gesagt, als sie auf die Rolle der schüchternen Studentin Anastasia Steele angesprochen wurde: "Gott, dieses "50 Shades of Grey"-Ding hört wohl nie auf, oder? Nein, ihr werdet mich nicht in dem Film sehen, es tut mir leid!" Sehr schade, denn Mila galt, neben Krysten Ritter (31) und Alexis Bledel (31), als großer Fan-Liebling.

Dass Mila Kunis nicht dabei sein möchte, wird die Autorin E.L. James nicht besonders stören. Diese möchte angeblich sowieso eher unbekannte Gesichter für ihren Film. Angeblich ist das südafrikanische Model Devin Paisley (27) der Wunschkandidat der Autorin für die Rolle des Christian Grey.


Teilen:
Geh auf die Seite von: