Von Sarah Zuther 0
Das Skript muss geändert werden

“Shades of Grey“ Kinostart verschoben

Nach dem ganzen hin und her bei der Suche nach den passenden Darstellern für die Verfilmung von “Shades of Grey“ wird der Drehbeginn und somit der Kinostart leider nach hinten verschoben. Grund für den Aufschub: Das Skript muss geändert werden.

Die Fans des SM-Bestseller “Shades of Grey“ warten schon gespannt auf die Verfilmung. Doch leider müssen sie sich noch etwas länger gedulden, denn der geplante Kinostart im August 2014 wird verschoben!

“Shades of Grey“-Skript muss geändert werden

Weil Charlie Hunnam (33) vor wenigen Wochen seine Rolle als Christian Grey aus verschiedensten Gründen absagte, begann die Suche nach einem neuen Hauptdarsteller. Nun wird zwar Jamie Dornan die Rolle des SM-besessenen Millionär spielen, doch muss das gesamte Skript auf Jamie abgestimmt werden...und das braucht Zeit!

Dreharbeiten zu “Shades of Grey“ werden erst im Dezember beginnen

Wie der “Hollywood Reporter“ berichtet, wurde der bisherige Starttermin (August 2014) zunächst einmal gestrichen. Erst wenn das Skript vollständig geändert wurde, werden die Dreharbeiten mir Dakota Johnson (24) und Jamie Dornan (31) beginnen. Dies wird wahrscheinlich erst im Dezember der Fall sein.

“Elliot Grey“ wird von Luke Grimes gespielt

Auch die Suche nach geeigneten Nebendarstellern gestaltete sich für die Macher von “Shades of Grey“ schwierig. Doch nun haben sie endlich einen passenden Schauspieler für die Rolle des “Elliot Grey“ gefunden. Luke Grimes (29) wird ihn verkörpern.

Voting
Ergebnisse >

Wie findet ihr die Hauptdarsteller von "Shades of Grey"?


Teilen:
Geh auf die Seite von: