Von Andrea Hornsteiner 0
Autorin ist begeistert

"Shades of Grey": E.L. James trifft Ana-Darstellerin Dakota Johnson

Lange mussten sich die Fans gedulden. Doch jetzt ist es offiziell: Dakota Johnson wird die Rolle der Ana Steele in "Shades of Grey" spielen. Die Tochter von Melanie Griffith freut sich schon sehr auf die Verfilmung. Nun trafen die Autorin E.L. James und Dakota Johnson erstmalig aufeinander. Wie das Treffen der beiden ablief, verraten wir euch hier.


Klick dich hier in die Bildergalerie >

Es war wahrlich eine Überraschung: Dakota Johnson (23) wird die Rolle der Ana Steele spielen. Viele "Shades of Grey"-Fans hatten damit nicht gerechnet. Denn absolute Favoritin war Schauspielerin Alexis Bledel (31) gewesen und nicht etwa die Tochter von Melanie Griffith.

E.L. James ist von Dakota begeistert

Doch während die Fans enttäuscht sind, kann sich die Autorin des Bestsellers gar nicht mehr zurückhalten. Denn E.L. James kann mit der Entscheidung der Produzenten mehr als nur gut leben.

Nun trafen Autorin und Schauspielerin erstmals aufeinander. Und E.L. James verkündete danach: "Die schöne, talentierte und verdammt witzige Dakota Johnson."

Die Dreharbeiten sollen noch diesen Herbst starten, so dass die Verfilmung bereits im nächsten Jahr zu sehen sein wird.

Immerhin die Autorin ist von der Besetzung begeistert. Denn sie war ja wohl auch diejenige, die Ana Steele & Co. zum Leben erweckt hat. Wir sind jedenfalls schon sehr gespannt, wie "Shades of Grey" auf der Leinwand zu sehen sein wird.


Teilen:
Geh auf die Seite von: