Von Kathy Yaruchyk 0
Sie hat Matthew Hitt verlassen

„Shades of Grey“-Dakota Johnson hat keinen Freund mehr

Dakota Johnson hat im Moment keine Zeit für eine Beziehung! Die Verfilmung des Erotikromans „Shades of Grey“ ist ein Mega-Erfolg und lockt weltweit ein Millionenpublikum in die Kinos. Um sich voll und ganz auf die Promotion des Films zu konzentrieren, hat Dakota bereits vor zwei Monaten ihren Freund Matthew Hitt verlassen.

"Shades of Grey"-Star Dakota Johnson zeigt ihren neuen Freund.

Matthew Hitt und Dakota Johnson im Juli 2014

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

„Fifty Shades of Grey“-Star Dakota Johnson (25) ist wieder zu haben. Wie die „US Weekly” berichtet, hat sich die Schauspielerin von ihrem Musiker-Freund Matthew Hitt getrennt. Die beiden waren sechs Monate lang ein Paar. Der Grund für die Trennung war offenbar der plötzliche und immense Erfolg von Dakota Johnson. Sie soll bereits während der Weihnachtsfeiertage Schluss gemacht haben: „Ihr Leben wurde immer verrückter und er wollte nicht ein Teil davon werden“, so eine Quelle gegenüber dem Magazin.

Dakota Johnson konzentriert sich auf die Karriere

Die Verfilmung von „Shades of Grey“ läuft seit einigen Tagen in den Kinos und bricht alle Rekorde. Dakota Johnson und ihr Schauspielkollege Jamie Dornan (32) reisen aktuell rund um den Globus, um den pikanten Film zu promoten – da bleibt natürlich wenig Zeit für das Privatleben. Um die Liebesbeziehung von Jamie Dornan müssen wir uns allerdings keine Sorgen machen. Seine schöne Frau Amelia Warner (32) begleitet ihren Liebsten stets bei der Promotion des Films.

Wer alles bei „Fifty Shades of Grey“ mitspielt? Das seht ihr in unserer Galerie.

Quiz icon
Frage 1 von 15

"Shades of Grey" Quiz Wahr oder falsch? Die Roman-Trilogie ist schon über 30 Jahre alt!


Teilen:
Geh auf die Seite von: