Von Mark Read 0

Sexy Miley Cyrus wird erwachsen


Die kleine, süße Miley hat ein neues Video gedreht und steht damit nun im Brennpunkt der „Moralapostel“.

Ist das nicht zu sexy für eine Minderjährige?, beklagt sich die „Los Angeles Times“.

Der ehemalige Disney Star will nun raus aus den Kinderschuhen und zeigt sich recht sexy –erotisch in dem Videoclip ihrer Singleauskopplung. Das prüde Amerika steht Kopf! Allen voran die Elternorganisationen. Die gehen jetzt sogar auf die Barrikaden. So prangern Twittergemeinden und Blogger von Klatsch- und Tratsch- Promi Seiten den aufreizenden Look von Cyrus als „unanständig“ an. Schließlich ist das noch minderjährige „Kind“ erst 17 Jahre alt und obendrein noch ein Teenager Idol.

Zum Song „I Can`t Be Tamed“ ist die hübsche Sägerin und Schauspielerin in einem knappen Vogelkleid in einem Vogelkäfig räkelnd zu sehen. Sie wird darin als Sexobjekt dargestellt. Dabei versucht das hübsche Objekt aus dem Käfig auszubrechen.

Na ja, Frauen sind nun mal von Natur aus des Mannes liebstes Objekt, und ob sie jetzt noch ein Kind ist… wer soll das entscheiden? In kürzester Zeit wird sie 18 Jahre alt und zieht in ihre eigene Villa. Ist man dann ein paar Wochen vorher noch ein Kind und wird zum bevorstehenden volljährigen Geburtstag mit einem Schlag dann erwachsen?

Wohl kaum!

Da ist ja noch immer Vater Billy Ray auf den Plan gerufen. Der beobachtet ja klein Miley mit Argusaugen. Ob ihm bei dem sexy Federkleid da wohl etwas entgangen ist? Daddy überlässt ja eigentlich nichts dem Zufall. Er kontrolliert von der Klamotte bis hin zur Musikauswahl alles, was das Töchterchen betrifft.

Erst neulich soll er Miley Cyrus das Maßband bei ihren Miniröcken angelegt haben. Dabei soll er ziemlich kleinlich gewesen sein.

Nur gut, dass beim sexy Pfauenkostüm wenigstens die Federn über das erlaubte Maßband des gestrengen Vaters gingen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: