Von Mark Read 0
Gedenken an Sexy Cora

Sexy Cora wäre heute 26 Jahre alt geworden

Vor fast zweieinhalb Jahren verstarb die bekannte Erotik-Darstellerin "Sexy Cora" plötzlich und unerwartet im Alter von nur 23 Jahren. Heute wäre ihr 26. Geburtstag gewesen. Noch immer trauern Fans um die hübsche Blondine.


Sexy Cora war der wohl größte Star der deutschen Amateur-Pornoszene. Doch ihr Leben endete viel zu früh. Nach einer Operation zur Brustvergrößerung - es war bereits der fünfte Eingriff dieser Art für sie - erlitt sie im Januar 2011 einen Herzstillstand. Am 20. Januar verstarb sie im Hamburger Universitätsklinikum.

Aus Carolin Wosnitza wurde "Sexy Cora"

Heute wäre ihr 26. Geburtstag gewesen. "Sexy Cora" wurde als Carolin Ebert in Berlin geboren. Nach der Scheidung ihrer Eltern wuchs sie bei ihrer Mutter und dem Stiefvater auf. Mit 15 Jahren zog sie von zu Hause aus und ging mit ihrem Freund nach Hamburg. Im Alter von 19 Jahren heiratete sie Tim Wosnitza und begann, als Prostituierte zu arbeiten.

Wenig später gelang mit ersten kurzen Strip-Aufnahmen der Durchbruch im Erotik-Filmgeschäft. Das Ehepaar Wosnitza produzierte mehrere Pornofilmchen und lebte gut davon. Carolin nannte sich "Sexy Cora" und wurde zum Star einer florierenden Szene. Dass sie eine sympathische und hübsche junge Frau war, half da natürlich ungemein weiter.

Ihr tragischer und früher Tod hat sie nur noch bekannter werden lassen. Immer noch trauern viele Fans um die Blondine, deren letzte Ruhestätte der Friedhof Ohlsdorf in Hamburg ist.


Teilen:
Geh auf die Seite von: