Von Mark Read 0

Sex in der DSDS Villa: Anna-Carina packt aus!


Nach dem Abgang von DSDS packt Zicke Anna-Carina Woitschack aus. Anna-Carina (18) flog am Samstag bei DSDS raus, nachdem ihre Erzrivalin Sarah Engels wieder in Boot geholt wurde. Grund für noch mehr Zorn und Wut bei der blonden Puppenspielerin mit den Engelsaugen. Denn sie klärt jetzt auf was nachts so in der DSDS-Villa vor sich geht. Pikante Geschichten hat sie da zu erzählen.

Denn in der DSDS-Villa soll es sogar Sex geben. Angeblich bahnt sich zwischen der süßen Schweizerin Zazou und dem gefühlvollen Macho Ardian was an. Es soll bei den beiden sogar schon unter der Decke gefunkt haben.

Der Bild verrät Anna-Carina: „Ich bin froh, dass es vorbei ist. Was da hinter den Kulissen passiert ist, ich hatte keine Lust mehr ...“

Das klingt natürlich etwas verdächtig. Denn auch die aus gesundheitlichen Gründen ausgeschiedene Nina Richel hetzte bereits heftig gegen die Machenschaften hinter den Kulissen von RTL. „Da wird so viel versteckt und gelogen. Zazou und Ardian – die haben schon lange Sex in der Villa. Das geht schon seit zwei Wochen so. Aber sie stehen nicht dazu.“ Sagt Anna-Carina der Bild. Mit Ehrlichkeit nimmt es bei DSDS sowohl vor als auch hinter der Bühne niemand so genau. 3 Zicken, 3 Geschichten, 3 Vorwürfe.

Auch als DSDS-Moderator Marco Schreyl am Samstag in der Live-Show nochmal nachhakt was da zwischen der feurigen Schweizerin und dem lässigen Frauenschwarm läuft, betonen beide dass es sich lediglich um eine gute Freundschaft handelt.

Bleibt also abzuwarten, wer nun die Wahrheit sagt. Vielleicht sehen wir ja in einer der folgenden Shows von DSDS das erste Paar auf der Kandidaten-Couch sitzen. Eins ist aber schon mal Fakt. So viel Zoff und Zickerei gab es bisher noch in keiner DSDS-Staffel. Langsam wird bei DSDS ja schon so zornig wie bei Popstars.


Teilen:
Geh auf die Seite von: