Von Maria Anderl 0
Er ist ein wenig angegraut

"Sex and the City": Was wurde eigentlich aus Mr. Big?

Den großen Durchbruch erreichte Chris Noth mit der Serie "Law & Order". Die meisten dürften den Schauspieler jedoch eher als "Mr. Big" aus der Kultserie "Sex and the City" kennen. Doch was macht der Schauspieler eigentlich heutzutage?

Was wurde aus Mr. Big?

Chris Noth und Sarah Jessica Parker in "Sex and the City"

(© Getty Images)
So sieht Chris North heute aus

So sieht Chris North heute aus

(© Getty Images)

Der Schauspieler Chris Noth (59) wurde am 13. November 1954 als Christopher David Noth in Wisconsin geboren. Nachdem sein Vater früh starb, reiste der kleine Christopher mit seiner Mutter, einer Auslands-Korrespondetin, quer durch ganz Europa.

Während dieser Zeit lebte die kleine Familie unter anderem in Jugoslawien, Großbritannien und Spanien. Nach seinem College-Abschluss machte er seinen Master of Fine Arts an der Yale School of Drama.

Durchbruch mit "Law and Order"

Bevor 1990 der große Durchbruch mit dem Engagement in der Krimiserie "Law and Order" kam, war Noth in mehreren kleineren Rollen zu sehen. Nach fünf Jahren verließ Noth die Krimiserie, da er sich in künstlerischer Hinsicht weiterentwickeln wollte.

1998 übernahm er dann die Rolle mit der ihn wohl die meisten Leute in Verbindung bringen, "Mr. Big" aus "Sex and the City". In allen sechs Staffeln der Serie sowie den zwei folgenden Kinofilmen war Chris Noth in seiner kultigen Rolle zu sehen.

Im Ableger von "Law and Order","Criminal Intent", übernahm er für zwei Jahre seine frühere Rolle des "Mike Logan". Seit 2009 ist er als "Peter Florick" in der Serie "Good Wife" zu sehen. 2011 wurde er für diese schauspielerische Leistung sogar für einen Golden Globe nominiert.

Das Ende von "Sex and the City" scheint dem Schauspieler also keineswegs geschadet zu haben.

Privat ist Chris Noth seit 2012 mit der Schauspielerin Tara Lynn Wilson zusammen, bereits 2008 kam ihr Sohn zur Welt.

Du möchtest mehr News über Chris Noth oder "Sex and the City" erhalten? Dann melde dich zum Newsletter an und du bekommst ein kleines Geschenk dazu!


Teilen:
Geh auf die Seite von: