Von Lena Gertzen 0
Sexsymbol Jason Lewis heute

„Sex and the City“: Was wurde aus „Samanthas“ Toyboy „Smith Jerrod“?

Jason Lewis und Kim Cattrall in "Sex and the City"

Jason Lewis und Kim Cattrall in "Sex and the City"

(© Entertainment Pictures / imago)

In „Sex and the City” schaffte er das Unmögliche und konnte „Samantha Jones” zähmen - die Rede ist selbstverständlich von „Smith Jerrod“, der in der Serie von Schauspieler Jason Lewis verkörpert wurde. Bis heute und fünf Jahre nachdem Jason Lewis das letzte Mal „Smith“ spielte, hat der Schauspieler nichts von seiner Attraktivität einbüßen müssen.

„Smith Jerrod“ - dieser Name ist jedem „Sex and the City“-Fan sofort ein Begriff. Der attraktive Blondschopf schaffte es tatsächlich, die sonst so wilde „Samantha“ (Kim Cattrall, 59) zu bändigen. Zuletzt war „Smith Jarrod“ in „Sex and the City 2“ im Jahr 2010 zu sehen - heute sieht Schauspieler Jason Lewis (44) beinahe noch attraktiver aus!

Model, Schauspieler, Synchronsprecher

Vor seiner Zeit bei „Sex and the City“ spielte Jason Lewis bereits für vier Folgen bei „Beverly Hills, 90210“ mit, weiterhin modelte er erfolgreich in Paris und Mailand. Von 2003 bis 2004 verkörperte er erstmals „Smith Jarrod“ in „Sex and the City“. Seine Karriere in Hollywood war fortan geebnet. Lewis war anschließend in zahlreichen Filmen und Serien zu sehen, hatte unter anderem Gastrollen in „CSI: Miami“, „Charmed“ und „How I Met Your Mother“. Auch in den beiden „Sex and the City“-Filmen aus dem Jahr 2008 und 2010 durften Jason Lewis und sein Seriencharakter „Smith Jarrod“ nicht fehlen.

Privat ist wenig über Jason Lewis bekannt. Von 2005 bis 2006 lebte er gemeinsam mit Schauspielerin Rosario Dawson in Los Angeles in einer Beziehung, seither wurden ihm zahlreiche Affären mit Models und Schauspielrinnen nachgesagt. Beruflich läuft es für Lewis bis heute rund. Im Jahr 2015 wagte sich Jason Lewis an ein weiteres, ihm bisher neues Metier heran: Er wird bei dem Videospiel „Disney Infinity 3.0“ einem Spielcharakter seine Stimme leihen. Auch das kommende Jahr wird für Jason Lewis ereignisreich. 2016 wird er in den Filmen „Running Wild“ an der Seite von Hollywood-Legende Sharon Stone (57), „Isolated Victim“ und „Palm Swings“ zu sehen sein.

Wow, was für eine Veränderung! So sehen die „Sex and the City“-Stars heute aus!