Von Vanessa Rusert 0
Freundin Bo Derek braucht keinen Trauschein

„Sex and the City“-Star John Corbett: Er will weder heiraten noch Kinder haben

Auch wenn Schauspielerin Bo Derek und „Sex and the City“-Star John Corbett seit 2002 glücklich zusammen sind und kein Ende ihrer harmonischen Beziehung in Sicht ist – Die Hochzeitsglocken für die beiden werden wir sicher nie läuten hören. Grund dafür ist Johns Lebenseinstellung: Er möchte weder heiraten noch Kinder haben.

John Corbett und Bo Derek

John Corbett und Bo Derek

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

John Corbett (53) ist vor allem durch seine Rolle des „Aidan“ in „Sex and the City“ bekannt. Während er beruflich noch einiges vor hat und als Sänger richtig durchstarten will, beschränkt er sich privat lieber auf das Wesentliche. Denn auch wenn er und seine Liebste Bo Derek (58) bereits knapp 13 Jahre zusammen sind – Heiraten werden sie vermutlich nie.

Auch ohne Trauschein glücklich

Im Interview mit „About.com“ antwortet der Schauspieler auf die Frage, ob er bereit für eine Familie wäre, mit einem klaren „Nein“. Und auch dem Thema Hochzeit kann der 53-Jährige absolut nichts abgewinnen. „Ich glaube einfach, dass du heiraten solltest, wenn du Kinder möchtest. Und wenn du das nicht willst, sehe ich keinen Grund“, erzählt John weiter.

Keine Kinder, keine Hochzeit

So leben Bo, die in den 80er Jahren als wahres Sexsymbol galt, und ihr Liebster John zwar weiterhin ein glückliches gemeinsames Leben- eine Hochzeit und gemeinsame Kinder wird es jedoch nicht geben. Die 58-Jährige selbst weiß jedoch wie es ist verheiratet zu sein: Von 1976-1998 war sie mit ihrem Ex-Ehemann John Derek zusammen. Und wer weiß, vielleicht überkommt den 53-Jährigen ja irgendwann doch noch die Lust, Bo zu seiner Frau zu machen…

Lang ist es her... Wie sehen die „Sex and the City“-Darsteller eigentlich heute aus?

Quiz icon
Frage 1 von 19

Hollywood Quiz Welches prominente Traumpaar hat nach zwölf gemeinsamen Jahren die Scheidung eingereicht?


Teilen:
Geh auf die Seite von: