Von Lena Gertzen 0
Gefallener DSDS-Sieger

Severino Seeger nach Tour-Absage: Er will umsonst für Fans singen

Severino Seeger gewann DSDS 2015

Severino Seeger - seine Tour wurde abgesagt

(© Getty Images)

Es läuft nicht gut für Severino Seeger. Der diesjährige DSDS-Gewinner scheint mit seiner Karriere als Sänger einfach auf keinen grünen Ast zu kommen. Nachdem seine Gewinner-Tournee abgesagt wurde, hat er sich nun aber einen Plan B überlegt, um seine treuen Fans nicht enttäuschen zu müssen.

Das gab es noch nie in der Geschichte von DSDS: Castingshow-Sieger Severino Seeger (28) muss seine Tour absagen. Nachdem der Musiker aufgrund von früherem EC-Trickbetrug zu einer Bewährungsstrafe verurteilt wurde, scheint seine Karriere einen Bruch erlitten zu haben, der so schnell nicht mehr gekittet werden kann.

Severino gibt nicht auf

Doch Severino Seeger beweist Kampfgeist. In einem Facebook-Post ließ er seine Fans wissen, dass er sich von der Tatsache, dass er nur noch in einer Stadt ein Konzert geben wird, nicht unterkriegen lässt. „Ich werde einen Weg finden, für euch zu singen in den Städten, in denen die Tour-Konzerte abgesagt wurden“, schreibt Severino.

Kostenlose Auftritte

Plant Severino nun, unentgeltlich für seine Fans aufzutreten? Kostenlose Konzerte wären mit Sicherheit ein Schritt in die richtige Richtung um die Presse und aufgebrachte Fans aufgrund seiner kriminellen Vergangenheit zu besänftigen. Wie und ob die Musikkarriere des DSDS-Siegers weitergeht, wird sich in den nächsten Wochen und Monaten herausstellen.

Quiz icon
Frage 1 von 12

DSDS Quiz Wie hieß das DSDS-Siegerlied 2015?