Von Victoria Heider 0
Im Finale gegen Antonio und Viviana durchgesetzt

Severino hat „Deutschland sucht den Superstar" gewonnen!

Antonio, Viviana oder Severino? Dieter Bohlen, Mandy Capristo, DJ Antoine und Heino haben den neuen deutschen Superstar gefunden: Severino ist der strahlende Sieger von DSDS 2015!

Die Entscheidung ist endlich gefallen: Severino Seeger (28) konnte sich gegen seine Final-Gegner Antonio Gerardi (30) und Viviana Grisafi (17) behaupten und hat mit seiner überragenden Performance DSDS 2015 gewonnen. In der ÖVB-Arena in Bremen hatten alle drei Finalisten ihr Bestes gegeben, doch Severino konnte das Publikum von sich und seiner Stimme überzeugen. Sicher haben aber auch viele von seinen Facebook-Fans für ihn gevotet.

Severino ist überglücklich

Severino war einer von mehr als 30.000 Kandidaten, die sich dieses Jahr bei DSDS beworben hatten, doch mit seinem Talent bestand er häufig vor der Jury, bestehend aus Pop-Titan Dieter Bohlen (61), der sexy Sängerin Mandy Capristo (25), dem Musik-Experten DJ Antoine (39) und Schlager-Urgestein Heino (76). Mit seiner sympathischen Art sicherte sich der junge Vater aber auch immer wieder viele Anrufer. Severino freut sich riesig über den Sieg, einen Plattenvertrag, die 500.000 Euro Siegprämie aber natürlich auch auf eine hoffentlich erfolgreiche Zukunft im Musikgeschäft. Hier seht ihr nochmal alle bisherigen DSDS-Gewinner.

Quiz icon
Frage 1 von 12

DSDS Quiz Wie hieß das DSDS-Siegerlied 2015?