Von Vanessa Rusert 0
Auch „Michael Scofield“ wird wieder dabei sein

Serien-Comeback: „Prison Break“ geht in die fünfte Staffel

Die beiden Schauspieler werden bald wieder als Knast-Brüder in "Prison Break" zu sehen sein.

Wentworth Miller und Dominic Purcell

(© Getty Images)

Fans der Serie „Prison Break“ haben nun allen Grund zur Freude: Sechs Jahre nach der letzten Folge wird es ein Comeback der Erfolgsserie mit Wentworth Miller und Dominic Purcell in den Hauptrollen geben!

Die heißesten Gefangenen dieser Erde kommen zurück auf die Bildschirme! Natürlich ist hierbei die Rede von „Michael Scofield“, der von Wentworth Miller (43) gespielt wird, und „Lincoln Burrows" (Dominic Purcell, 45) aus „Prison Break“. Schon im nächsten Jahr soll die Neuauflage der TV-Serie ausgestrahlt werden. Die Produzenten halten sogar eine Mega-Überraschung für ihre Zuschauer bereit. Denn „Michael Scofield“, der zum Ende der vierten Staffel stirbt, wird trotzdem in der kommenden Staffel zu sehen sein.

Comeback von „Prison Break“

Die Erklärung dafür ist ganz einfach, wie „melty.de“ zu berichten weiß. Das Serienfinale, welches auch als Film zu sehen war, wird einfach ignoriert. Demnach ist „Michael“ noch immer am Leben und wird im Serien-Comeback, das sich auf eine zehnteilige Mini-Serie aufteilt, wieder zu sehen sein. Fans können sich also auf ein Wiedersehen mit beiden Knast-Brüdern freuen.

Bildergalerie: Serien-Comebacks - auch diese Formate kommen wieder ins TV!

 
Quiz icon
Frage 1 von 19

Hollywood Quiz Welches prominente Traumpaar hat nach zwölf gemeinsamen Jahren die Scheidung eingereicht?