Von Victoria Heider 0
Ex-Monrose-Sängerin mit neuer Sendung

Senna Guemmour: Ihre Show „Die Promi Lektion“ war ein Flop

Das ehemalige Monrose-Mitglied Senna Guemmour versuchte sich nun an ihrer eigenen Show, doch „Die Promi Lektion“ war ein gigantischer Fehlschlag. Mit so erschreckend niedrigen Zuschauerzahlen hat Senna sicher nicht gerechnet.

Senna Guemmour zeigt heute mehr Haut

Senna Guemmour zeigt heute mehr Haut

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Wie bei so vielen Sendungen in diesem Jahr, konnte auch die Show von Ex-Monrose-Sängerin Senna Guemmour (34) die Gunst des Publikums nicht gewinnen. Ihr Format „Die Promi Lektion“ war ein Quotendesaster.

Senna sucht den Richtigen

In der RTL-II-Sendung sollte Senna heiratsfähig gemacht werden, um endlich den Richtigen zu finden. Senna, deren Beziehungen wohl nie von Dauer waren, musste sich, um dieses Ziel zu erreichen, also von Grund auf ändern. An ihrer Seite war Schwester Dahab.

Die Einschaltquote war unterirdisch

Wie „Quotenmeter“ meldete, wollten dieses etwas merkwürdig anmutende Konzept dann auch nur 380.000 Menschen sehen. Das entspricht einem mickrigen Marktanteil von 2,9 Prozent in der relevanten Zielgruppe. Als ihre ehemalige Sangeskollegin Bahar Kizil (25) vor kurzem beim "Perfekten Promi Dinner" kochte, schalteten weitaus mehr ein.

Mit „Berlin – Tag und Nacht“ hat RTL II hingegen einen Volltreffer gelandet. Die Quoten der Reality-Soap sind konstant hervorragend!

Hier könnt ihr euch nochmal "Shame" von Monrose anhören:

 

Teilen:
Geh auf die Seite von: