Von Mark Read 0
Eine große Ehre

Selena Gomez moderiert die MTV Europe Music Awards

Am 06. November finden in Belfast die diesjährigen MTV Europe Music Awards statt. Mittlerweile steht auch fest, wer die Gala in der nordirischen Hauptstadt moderieren wird: Es ist Justin Biebers Freundin Selena Gomez. Die fühlt sich geehrt, diese Aufgabe übernehmen zu dürfen.


"Ich bin so aufgeregt, dass ich die MTV EMAs 2011 moderieren darf", ließ die 18-jährige Sängerin vernehmen. "Es ist ein Traum, der wahr wurde! Das ist so ein riesiges Event, bei dem immer die größten Musikstars rund um den Globus geehrt werden. Also ist es eine echte Ehre, dieses Jahr durch den Abend führen zu dürfen."

Als Moderatorin ist Gomez für die Begrüßung und die Ansagen verantwortlich, mit denen die zahlreichen Live-Acts angekündigt werden. Sie wird sich auch in zahlreiche verschiedene Kostüme werfen - man darf gespannt sein!

Die meisten Nominierungen staubte dieses Jahr Lady Gaga ab - sie ist für sechs Trophäen nominiert. Katy Perry und Bruno Mars sind in vier Kategorien auf der Liste. Zudem sind weitere Megastars wie Adele, die Foo Fighters, die Red Hot Chili Peppers und nicht zuletzt auch Gomez' Freund Justin Bieber in der Verlosung. Wir sind gespannt auf die EMAs - am 6. November wissen wir mehr.


Teilen:
Geh auf die Seite von: