Von Stephanie Neuberger 0
Keine Pläne

Selena Gomez: Keine Vorsätze für 2012

Selena Gomez erlebte beruflich und privat ein erfolgreiches Jahr 2011. Doch statt vieler Vorsätze und Pläne für das neue Jahr lässt die Sängerin lieber die Dinge auf sich zu kommen. Immerhin hat sich diese Strategie bereits 2011 ausgezahlt.


Dieses Jahr war absolut erfolgreich für Teenie-Star Selena Gomez. Die Sängerin und Schauspielerin hatte sowohl beruflich als auch privat viel Glück. 2011 tourte Selena mit ihrer Musik durch die Welt, spielte in Kinofilmen mit und moderierte die "MTV European Music Awards". Eine gute Bilanz, was die Karriere anbelangt, aber das Privatleben der Sängerin und Schauspielerin ist nicht weniger glücklich. Denn trotz der vielen Arbeit hatte die 19-Jährige auch Zeit für die Liebe. Selena Gomez ist seit einiger Zeit unheimlich glücklich mit Sänger Justin Bieber. Auch die vereinzelten Drohung der Bieber-Fans ließen ihre Liebe nicht wanken. Die Trennungsgerüchte lächelte das Paar weg.

Leider endete das Jahr 2011 für Selena mit einem Schicksalsschlag. Ihre Mutter erlebte eine Fehlgeburt. Gomez freute sich bereits sehr auf ihr Geschwisterchen. Dennoch hofft die 19-jährige darauf, dass das Schicksal es auch 2012 gut mit ihr meint. Für das neue Jahr macht sie daher keine Pläne. "Ich will einfach ganz entspannt und mit Vorfreude auf neue Projekte ins neue Jahr gehen, allerdings ohne etwas konkretes zu planen" sagte Selena. Diese Strategie klappte größtenteils auch für 2011. Statt vieler Pläne und Vorsätze vertraut Selena einfach auf ihr Glück. Im Interview gibt die Justin Bieber Freundin allerdings zu, dass sie mit so viel Erfolg und Glück gar nicht gerechnet hat. "Wenn ich auf das Jahr zurückblicke, dann muss ich zugeben, dass ich nichts davon erwartet hätte. Es war wirklich unglaublich!"

Ob das neue Jahr auch so viel Erfolg für die 19-Jährige bereithält, bleibt abzuwarten.


Teilen:
Geh auf die Seite von: