Von Steffen Trunk 0
Wer macht sowas?

Selena Gomez: Irrer Stalker bricht zweimal bei ihr ein

Ihr wird es Angst und Bange! Selena Gomez fürchtete in der vergangenen Woche um ihr Leben. Gleich zweimal hat ein Unbekannter versucht, sich dem Ex-Disney-Star zu nähern. Jetzt muss sich der Stalker vor Gericht verantworten.

Selena Gomez strahlt bei einer Film-Premiere

Selena Gomez strahlt bei einer Film-Premiere

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Wie die "Los Angeles Times“ berichtet, wurde innerhalb einer Woche gleich zweimal bei Sängerin Selena Gomez (21) eingebrochen. Ein Unbekannter hat den Star über Wochen hinweg beobachtet und gestalkt.

Der Stalker bedrängt Selena

Erst verschaffte er sich Zutritt zum Grundstück des Gästehauses der Vielleicht-wieder-Freundin von Justin Bieber (20), dann wurde er allerdings geschnappt und verurteilt. 45 Tage Haft standen an. Eine weitere Annäherung an Selena wurde ihm außerdem verboten. Doch schon nach zwei Tagen wurde er aus dem Gefängnis entlassen.

Jetzt drohen ihm vier Jahre Haft

Frisch auf freiem Fuß brach der irre Stalker im kalifornischen Calabasas in das Anwesen des Popstars ein. Er wurde von Beamten erwischt, wie er über den Zaun kletterte. Nun folgt die Anklage wegen Stalking. Bei einer Verurteilung drohen ihm bis zu vier Jahre Haft.

Jetzt bei PROMIPOOL anmelden! Tolle Überraschungen und Geschenke warten auf dich! Und so einfach geht es:


Teilen:
Geh auf die Seite von: