Von Sabine Podeszwa 0
Selena verbrachte Abend mit Jaden Smith

Selena Gomez: Abendessen mit Jaden Smith

Selena Gomez gönnte sich jetzt in London ein entspanntes Abendessen mit Jaden Smith, der ein guter Freund von Justin Bieber ist. Die Anwesenheit der Paparazzi war der 20-jährigen sichtlich unangenehm. Kein Wunder, schließlich ist Jaden erst 14 und Selena es gewöhnt, dass ihr mit sämtlichen Männern, mit denen sie sich trifft, Affären angedichtet werden.


Nanu? Was ist denn da los? Man mag schon gar nicht mehr über Selena Gomez' Liebesleben spekulieren, denn es hat ja eh keinen Zweck. Was mit Justin Bieber ist oder nicht ist, steht in den Sternen, denn da blickt keiner mehr so richtig durch. Doch nun wurde Sel mit einem guten Freund von Justin gesichtet. In London traf sie sich zum Abendessen mit Schauspieler und Will Smith-Sohn Jaden Smith. Blüht da etwa eine neue Romanze auf?

In Anbetracht des Altersunterschiedes von sechs Jahren, bleibt zu hoffen, dass es sich lediglich um ein freundschaftliches Abendessen handelte, anderenfalls könnte Selena nämlich Ärger mit dem Jugendamt bekommen. Mit 20 Jahren ist die Schauspielerin und Sängerin eindeutig eine Spur zu alt für den 14-jährigen Jaden. Selena waren die fotografierenden Paparazzi auch sichtlich unangenehm und sie versuchte die ganze Zeit ihr Gesicht zu verdecken.

Währenddessen kurbelte Selena gerade bei Twitter Gerüchte über eine Schwangerschaft an, weil sie ihren Anhängern verriet, dass sie sich eine Magenverstimmung zugezogen hat und infolgedessen offizielle Termine absagen musste. Da eine Magenverstimmung auch in der Schwangerschaft auftreten kann, vermuten viele Boulevard-Medien absurderweise, dass da ein kleiner Bieber unterwegs ist.


Teilen:
Geh auf die Seite von: