Von Manuela Hans 0
Mit Abigail Breslin und Colt Prattes in den Hauptrollen

Seht hier den deutschen Trailer zum „Dirty Dancing“-Remake

Colt Prattes Abigail Breslin „Dirty Dancing“-Remake

Colt Prattes und Abigail Breslin spielen im „Dirty Dancing“-Remake die Hauptrollen

(© Future Image / imago)

Das Remake von „Dirty Dancing“ wird nun bald auch in Deutschland zu sehen sein. Der erste deutsche Trailer wurde bereits veröffentlicht und zeigt neue Bilder von Abigail Breslin und Colt Prattes als „Baby“ und „Johnny“.

Als „Dirty Dancing“ 1987 herauskam, wurde der Film zum Megaerfolg. Heute gehört er zu den besten Kultfilmen und wird weiterhin von Millionen von Menschen angesehen. Der amerikanischer TV-Sender ABC produzierte vor einiger Zeit ein Remake mit Abigail Breslin (21) als „Baby“ und Colt Prattes als „Johnny“. In den USA lief der Film bereits im Mai dieses Jahres und konnte das Publikum nicht wirklich überzeugen. Ab dem 5. Oktober 2017 können nun auch alle deutschen Fans von „Dirty Dancing“ das Remake erleben. Der Film wird hierzulande als DVD erscheinen. 

Die Handlung habe sich in der Neuauflage kaum geändert. „Francis ‚Baby' Houseman“ macht mit ihren Eltern Urlaub und lernt dort den begehrten Tanzlehrer „Johnny“ kennen. Er bringt ihr das Tanzen bei, sie verlieben sich ineinander und „Johnny“ stellt klar: „Mein Baby gehört zu mir“. Während die Musik weitestgehend gleichgeblieben ist, soll der Film jedoch mit neuen Choreographien ausgestattet sein und auch die weitere Besetzung könnte den ein oder anderen anziehen.

Wer alles in der Neuauflage dabei ist und ein erstes Bild des Films, seht ihr im deutschen Trailer zu „Dirty Dancing ‘17“

Quiz icon
Frage 1 von 20

Retro Quiz Wieviele Brüder hat Malcolm in „Malcolm mittendrin”?