Von Lena Gertzen 0
„Deutschland sucht den Superstar"-Kandidat 2011

Sebastian Wurth: DSDS-Star startet mit Boyband durch

Dieses süße Lächeln kennen wir doch! Sebastian Wurth, der durch seine Teilnahme bei DSDS im Jahr 2011 Bekanntheit erlangte, ist endlich wieder zurück auf der Bildfläche. Für den Sonnyboy hat sich in der letzten Zeit jedoch einiges verändert…


Klick dich hier in die Bildergalerie >

Sebastian Wurth (20) ist zurück - sehr zur Freude seiner weiblichen Fans! Der einstige „Deutschland sucht den Superstar“-Kandidat, der im Jahr 2011 einen soliden fünften Platz bei der Castingshow erreichen konnte, startet nun erneut durch. Dieses Mal steht der Teenie-Schwarm, der sich seit seiner Teilnahme bei DSDS als Solokünstler versuchte, noch mit drei anderen Jungs auf der Bühne und macht dabei wie immer eine sehr gute Figur.

Mit FEUERHERZ an die Spitze der Schlagercharts

Mit der Band FEUERHERZ will Sebastian, gemeinsam mit seinen Bandkollegen Dominique (22), Matt (24) und Karsten (21), die Charts stürmen. Die vier charismatischen Jungs wollen es Helene Fischer (30) und Beatrice Egli (26) gleichmachen und die Schlagerwelt ordentlich aufmischen. Dieser Plan scheint nun auch tatsächlich aufzugehen, denn FEUERHERZ war bereits in Florian Silbereisens (33) Sendung „Die Besten im Frühling“ zu sehen.


Teilen:
Geh auf die Seite von:
Quiz icon
Frage 1 von 12

DSDS Quiz Wie hieß das DSDS-Siegerlied 2015?