Von Mariam Fall 0
Formel 1 WM

Sebastian Vettel: Platz zwei zum WM Auftakt in Melbourne!

Beim WM Start in Melbourne konnte der noch amtierenden Weltmeister Sebastian Vettel nicht gleich mit einem Sieg punkten. Es reichte aber noch immer für ein spannenden zweiten Platz.....


Beim ersten von 20 Rennen reichte es zwar "nur" für einen zweiten Platz, spannend war es allemal. Vettel startete mit mega Turboantrieb, wurde aber nach kurzer Zeit von seinem Landsmann Nico Rosberg überholt. Allerdings gelang es  ihm dann in herrausragender Art udn Weise Rosberg kurz darauf wieder einzuholen. Das dass nicht leicht war, lies er auch im Nachhinein nochmal deutlich werden:  "Das war letzter Rille", wird er laut Zeit.de zitiert.

Ganz vorne hingegen wurde es dann nochmal schwieriger, denn das McLaren Team wusste  den Weltmeister gekonnt in die Enge zu treiben. Als L ewis Hamilton seine Pole position nicht mehr halten konnte, wurde er vom Kolleguen und Teampartner Jenson Button überholt, der das Rennen dann schließlich gewann. Mit Lewis Hamilton auf Platz drei, und Button als Sieger,  konnte sich das Team McLaren somit zum Auftakt gleich in bester Position platzieren. Das Button ein herrausragendes Rennen absolvierte, erkannte auch Vettel: "Jenson ist ein fantastisches Rennen gefahren. Er war heute unschlagbar." Allerdings betonte er auch: Uns gefällt das nicht, wenn uns McLaren auf der Nase rumtanzt."

Mit seinem zweiten Platz ist Vettel jedoch alles andere als unglücklich: "Hier mit dem zweiten Platz wegzukommen, darauf bin ich sehr stolz", zitiert die Zeit den 24 Jährigen.  Für das zweite Rennen am kommenden Sonntag,  den Großen Preis von Malaysia,  ist also weiterhin äußerte Spannung zu erwarten, den auch da wird Vettel auf jedenfall Gas geben!

 

 


Teilen:
Geh auf die Seite von: