Von Sabine Podeszwa 0
Klum-Kids als Werbestars!

Seal vermarktet seine Kinder im Werbespot!

Während Heidi Klum sich in den vergangenen Jahren immer um eine gewisse Anonymität für ihre Kinder bemühte, zeigt Seal sie jetzt ganz offen in einem seiner Werbeclips. Heidi ist natürlich alles andere als begeistert und konterte bereits gekonnt auf Twitter.


Seal vermarktet neuerdings seine Kinder in einem Werbeclip. Dies dürfte Heidi Klum übel aufstoßen, denn schließlich bemüht sie sich seit Jahren, ihre Kinder aus der Öffentlichkeit rauszuhalten. Auf etlichen Bildern sah man den Klum-Nachwuchs bisher mit gepixelten Gesichtern. Jetzt sind sie in Seals Werbefilm für den Kamerahersteller Leica  zu sehen. Darin erzählt Seal, warum er gerne fotografiert und zeigt dabei Fotos seiner Kinder.

Als Reaktion konterte Heidi laut Bild souverän auf Twitter ohne direkt auf Seal einzugehen. Sie schrieb: "Es ist immer wieder schön, mit den Kindern ins Naturkundemuseum in New York City zu gehen " und postete ein Foto von sich selbst vor dem Museum. Von den Kindern ist jedoch kein einziges auf dem Bild zu sehen. Ein eindeutiger Seitenhieb gegen ihren Ex-Mann.

Auch Heidis Anwälte meldeten sich bereits zu Wort und baten, das Ablichten der Kinder ohne gepixelte Gesichter zu unterlassen. In den USA dürfen Bilder von Promi-Kindern nur veröffentlicht werden, wenn beide Elternteile dem zustimmen. Dies hat Heidi nicht getan und somit hat Seal gesetzeswidrig gehandelt.


Teilen:
Geh auf die Seite von: