Von Victoria Heider 0
Extrem freizügig

Scout Willis pfeift auf den BH-Zwang!

Auf einer Veranstaltung in Hollywood zeigte It-Girl Scout Willis nun, dass man ein durchsichtiges Oberteil auch durchaus ohne BH tragen kann. Aber war es ein Versehen oder hat Scout die Busenshow als Angriff auf den Konservatismus gezielt geplant?

Scout Willis zeigt sich im durchsichtigen Top

Scout zeigt was sie zu bieten hat

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Society-Girl Scout Willis (22), die Tochter der A-List Stars Demi Moore (51) und Bruce Willis (59) sorgte mit ihrem Outfit oder besser gesagt dem Fehlen eines essentiellen Teils dessens für mächtig Wirbel. Ob sie damit ihrer Schwester Rumer Willis (25) Konkurrenz machen will? Die ließ erst kürzlich auch sehr tiefe Einblicke zu...

Auf dem Red-Carpet trug Scout ein mega-enges, durchsichtiges Top – allerdings ohne BH - und gewährte so einen fast unverhüllten Blick auf ihre Oberweite.

Absicht oder nicht?

Nun könnte es natürlich sein, dass Scout nicht bedacht hatte, dass das helle Licht der Fotografen für extra Transparenz ihres Oberteils gesorgt hat. Da sie aber schon öfter auf einem roten Teppich war, möchte man meinen, dass sie sich diesbezüglich auskennt. Außerdem war der Stoff so dünn, dass sie mit dem Durchblick hätte rechnen müssen.

Es ist also wahrscheinlich, dass Scout für ein bisschen Aufmerksamkeit gezielt und ganz rebellisch auf den BH verzichtet hat.  

Aber ob gewollt oder nicht, Scout kann sich definitiv sehen lassen.

In unserer "Nippelblitzer-Bildergalerie" warten noch mehr pikante Fotos auf euch!


Teilen:
Geh auf die Seite von: