Von Lena Gulder 0
Freizügiger Protest

Scout Willis: Oben Ohne protestiert sie gegen Instagram

Scout Willis griff nun zu drastischen Maßnahmen, um ihren Ärger über Instagram Luft zu machen. Sie postete Oben-Ohne-Fotos, die sie auf den Straßen Manhattans zeigen. Damit will sie gegen das Social Media Portal demonstrieren, das die Nacktheit von Frauen unterbindet. Lest hier, wie erfolgreich Scouts Aktion war!

Scout Willis macht keinen Hehl daraus, dass sie mit ihrem Körper voll und ganz im Einklang ist. So hat die 22–Jährige kein Problem damit, auch einmal in der Öffentlichkeit tiefe Einblicke zu gewähren. Erst kürzlich zeigte sie sich ohne BH in einem transparenten Top.

Scout Willis twittert Oben-Ohne-Fotos als Protest

Mit ihrer neuesten Aktion geht sie noch einen Schritt weiter. Um gegen die Politik von Instagram zu demonstrieren, postete Scout Willis Oben-Ohne-Fotos auf Twitter. Darauf ist die Tochter von Bruce Willis zu sehen, wie sie halbnackt durch die Straßen Manhattans schlendert.

 

Scout Willis demonstriert gegen Instagrams Politik

Mit den Aufnahmen demonstriert sie gegen eine Instagram-Richtlinie, die es Frauen verbietet, ihre Brustwarzen auf dem Portal zu zeigen, wohingegen es für Männer keine Einschränkungen gibt. So scheibt Scout Willis zu einem ihrer Nacktbilder: „Legal in New York, aber nicht auf Instagram“.

Trotz dieser Demonstration hat Instagram sein Verbot bislang nicht gelockert. Aber Scout Willis hat sich mit dieser Aktion definitiv Gehör verschafft!


Teilen:
Geh auf die Seite von: