Von Mark Read 0
Neues von Meine und Co.

Scorpions: Zum Abschied kommt das "Comeblack"

Im vergangenen Frühjahr verkündeten die Scorpions das schier unfassbare: Nach dem Ende der Tour zum neuen Album "Sting in the Tail" werden die Rock-Urgesteine aus Hannover in Rente gehen. Doch bevor es im nächsten Sommer endgültig soweit ist, liefern die Scorpions ihren Fans noch einmal Material – die Platte "Comeblack", die am 04.11. erschien.


Auf der laufenden Welttournee, der letzten in ihrer langen und erfolgreichen Karriere, erleben die Scorpions noch einmal all das, was das Rockstarleben so großartig macht. Jubelnde, glückliche Fans und das Gefühl, wenn der Funke auf die Bühne überspringt. Spontan entschloss sich die Truppe um Sänger Klaus Meine, noch einmal ins Studio zu gehen und der Anhängerschaft ein weiteres Abschiedsgeschenk zu bereiten. Es entstand: "Comeblack".

Auf der Scheibe finden sich neu eingespielte Versionen von Scorpions-Klassikern wie "Rock You Like a Hurricane", "Wind of Change" oder "Still Loving You", allesamt mit moderner Technik aufgenommen. Darüber hinaus nahmen Meine, Rudolf Schenker, Matthias Jabs und Kollegen aber auch Coverversionen ihrer Lieblingssongs auf. In den Genuss eines Covers der Scorpions kamen unter anderem die Beatles ("Across the Universe"), die Rolling Stones ("Ruby Tuesday") und T. Rex ("Children oft he Revolution").

Warum noch einmal dieser Aufwand, wo doch mit dem letzten Studioalbum "Sting in the Tail" bereits ein wunderbares Abschiedsgeschenk an die Fans vorlag? Nun, die Antwort ist denkbar einfach, und die Scorpions geben sie selbst: "Dieses Album ist eine Zugabe für unsere Die-Hard-Fans um Danke zu sagen für die fantastische Unterstützung in all den Jahren. Gleichzeitig ein Tribute an legendäre Bands aus den 60er-Jahren wie den Beatles und den Rolling Stones, die uns inspiriert haben unseren Träumen zu folgen."

Die komplette Tracklist von "Comeblack":

1. Rhythm Of Love

2. No One Like You

3. The Zoo

4. Rock You Like A Hurricane

5. Blackout

6. Wind Of Change

7. Still Loving You

8. Tainted Love (Original: Gloria Jones/Marc Almond)

9. Children Of The Revolution (Original: T. Rex)

10. Across The Universe (Original: The Beatles)

11. Tin Soldier (Original: Small Faces)

12. All Day And All Of The Night (Original: The Kinks)

13. Ruby Tuesday (Original: The Rolling Stones)

Zu kaufen gibt's das "Comeblack"-Album ab sofort bei Amazon!


Teilen:
Geh auf die Seite von: