Von Martin Müller-Lütgenau 0
Schock für H.P. Baxxter

Scooter-Gründungsmitglied Rick Jordan steigt aus

Schock bei Scooter! Nach 20 gemeinsamen Jahren verkündet Dauermitglied Rick Jordan seinen Ausstieg aus der Techno-Band. Frontmann H.P. Baxxter will die Flinte trotzdem nicht ins Korn werfen.

Rick Jordan(r.) verlässt Scooter

Rick Jorden steigt nach 20 Jahren bei Scooter aus

(© Getty Images)

Auch die besten Ehen können scheitern. Diese Erfahrung müssen die Jungs von Scooter derzeit machen. Dauermitglied Rick Jordan (45) steigt nach 20 Jahren bei deutschlands erfolgreichster Techno-Band aus. "Nach 20 hammergeilen Hardcore-Jahren habe ich nach und nach bemerkt, dass es für mich Zeit wird, etwas Neues zu probieren, musikalisch neue Wege zu gehen und auch mal ein bisschen mehr Zeit für meine Familie und Freunde zu habe“, erklärt Jordan gegenüber dem Kölner "Express".

Scooter wird weiterleben!

Trotz des Rückschlags werdenScooter auch in Zukunft Zukunft die Bühnen der Republik unsicher machen. "Nach über einem Vierteljahrhundert gemeinsamer musikalischer Zusammenarbeit haben wir es länger als die meisten Ehen miteinander ausgehalten. Es war wirklich eine tolle und erfolgreiche Zeit. Nun beginnt ein neues Kapitel“, erklärt Frontmann H.P. Baxxter. Und schon 2014 stehen die Techno-Pioniere mit einem neuen Album in den Startlöchern.


Teilen:
Geh auf die Seite von: