Von Sabine Podeszwa 0
Pech in der Liebe!

"Schwiegertochter gesucht": Beates Hochzeit ist geplatzt!

Beate Fischer hat bei "Bauer sucht Frau" und "Schwiegertochter gesucht" die Herzen der Zuschauer im Sturm erobert. Mit ihrer authentischen Art hat sie viele Fans gewonnen, die freudig Beates Hochzeit entgegenblickten. Doch zur allgemeinen Enttäuschung ist Beates großer Tag ins Wasser gefallen!


In der RTL-Sendung "Schwiegertochter gesucht" freuten sich unzählige Zuschauer, als Beate Fischer (29) aus dem Westerwald sich in Jens (29) verliebte. Dass ihre Liebe zudem noch erwidert wurde, machte die Sache umso erfreulicher. Schließlich hatte die Raststätten-Fachkraft 2008 auch schon bei "Bauer sucht Frau" mitgemacht, dort jedoch leider kein Glück gehabt.

Die junge Liebe bei "Schwiegertochter gesucht" ging sogar soweit, dass Kassierer Jens seiner Beate einen Heiratsantrag machte. Beates größter Wunsch schien somit in Erfüllung zu gehen und sie sagte sofort zu. Doch die Freude der Zuschauer wurde schnell wieder gebremst. Auf ihrer Facebook-Seite schrieb Beate selbst, dass die Hochzeit geplatzt ist. "Bevor noch mehr davon kommt: Ihr könnt Euch Eure Glückwünsche sparen!!!!! Es gibt keine Hochzeit!!!!"

Ach Mensch. Wir hätten es Beate so gegönnt. Jetzt geht die lustige Partnersuche in die nächste Runde und ganz Deutschland darf wieder Zeuge werden, wie die einzigartige Beate auf der Suche nach dem großen Liebesglück von einem Abenteuer ins nächste stolpert.


Teilen:
Geh auf die Seite von: